Zu Gast im Lebenskunst-Podcast

Isabel Brandau ist mir in einem Podcast aufgefallen, in dem es um Ernährung und Trauer ging und ich bin ihr auf Instagram gefolgt. Bis ich zu Beginn des Jahres merkte: ich möchte ihre Arbeit als Ernährungsberaterin kennenlernen. Gesagt getan. Danach wollte Isabel meine Arbeit als Ritualbegleiterin für Übergangsrituale kennenlernen. Gesagt getan: in ihrer 44. Podcastfolge kannst du mich und meine Arbeit mit individuellen Übergangsritualen vertieft kennenlernen.

Isabel schreibt dazu auf Instagram:

▶️Folge 44: Beseelte Momente erschaffen – Interview mit Ritualbegleiterin @sabinedeschauer

❌Traditionen und Riten spielen in einer rationalen Weltanschauung eine untergeordnete Rolle.

🕯Religiöse Menschen pflegen ihre Rituale in der Gemeinschaft. Wer sich keiner Religion zugehörig fühlt, steht oft mit Fragezeichen vor großen Lebensereignissen, wie Hochzeit und Beerdigung, denn ohne bedeutsames Ritual wirken große Lebensmomente irgendwie fade🥱

🔥Warum wir Rituale brauchen und sie wieder ins Leben einladen und integrieren sollten, erzählt uns Ritualbegleiterin @sabinedeschauer in der neuen Lebenskunst-Podcastfolge.

🌕Der große Trend, Rauhnächte, Winter- und Sonnenwende oder auch Neumond und Vollmond rituell zu feiern, zeigt, wie groß bei vielen Menschen die Sehnsucht nach beseelten Momenten ist.

🌟Freu Dich auf eine Menge Inspiration für Rituale im Alltag und an wichtigen Übergängen im Leben von meinem Gast Sabine Deschauer.

💓Stelle uns Deine Fragen gerne unter dem Post, wir freuen uns auch über Feedback.

Das gilt auch unter diesem Beitrag! Schreib mir gerne!

Die Folge findest du gleich hier verlinkt. Du kannst sie auch auf allen gängigen Podcast-Plattformen anhören und natürlich auch auf der Seite von Isabel Brandau. Und wenn du wissen möchtest, was Isabel noch so macht, außer aus Berlin weg ziehen: Zu Isabels Webseite oder zu ihrem Instagram Profil.

Wenn dich mein Onlinekurs „Wenn die Kinder flügge werden“ anspricht, dann trage dich in meinen Newsletter ein. Du bekommst dann Nachricht, sobald ich ihn wieder anbiete.

Zum Interview
Diese Seite teilen

Möchten Sie über Neues zu Ritualen informiert werden?

Dann melden Sie sich einfach bei meinem Newsletter an.
Darin informiere ich meine Leser*innen zum Thema Rituale: Welche gibt es, wie können Sie diese auch im privaten Kreis gestalten und vieles mehr!

Zur Anmeldung